Querdenken

Kreativität und Mut, konventionelle Denkmuster zu durchbrechen

Der bekannte, vorhersehbare Weg, der für die anderen logisch ist, ist nicht der Pfad, auf welchem Querdenker aufzufinden sind. Sie haben die Fähigkeit zu neuen gedanklichen Ansätzen, die unkonventionell sind und für andere in ihrer Umgebung ein Wagnis aus der Komfortzone bedeuten können. Sie lösen Probleme und beantworten Fragen aus einer ganz neuen Perspektive. 

Diese aussergewöhnlichen Denkertypen sind meistens Initianten für Veränderung und Fortschritt. Ein Querdenker, der viele Dinge anders sieht als der Durchschnitt, ist oft mit Unverständnis oder Ablehnung konfrontiert. Schnell wird in einem Umfeld, wo ungewöhnliche Ideen auf die Denkart der gleichgesinnten Masse stossen, aus einem kreativen Querdenker ein Querulant. Das ist nicht immer einfach – weder für den Querdenker noch für das Umfeld. Dennoch tut es den Unternehmen und Teams ab und an gut, wenn sie zu neuen Erkenntnissen angeregt werden und von vertrauten Wegen abweichen.

Nutzen

Teilnehmende dieses Seminars

  • wissen, woran man einen Querdenker erkennt und was ihn ausmacht
  • kennen die unterschiedlichen Denkertypen
  • werden durch Kreativitätstechniken & Werkzeuge zum Experimentieren inspiriert
  • lernen, wie Sie Querdenker fördern und ins Team integrieren
  • entdecken ihr eigenes Querdenker-Potenzial
  • üben anhand kreativer Denkanstösse «um die Ecke» zu denken

Kernthemen

 

  • Querdenker – Was zeichnet sie aus?
  • Konvergente und divergente Denkart und verschiedene Denkertypen
  • Inspirierende Kreativitätstechniken für den Alltag
  • Achtung: Wahre Querdenker und Pseudo-Quertreiber
  • Der Spagat zwischen Förderung und Integration des Querdenkers ins Team
  • Selbst-Test: Wie hoch ist mein eigenes Querdenker-Potenzial?

Ist nachhaltige Bildung Ihres Teams durch inspirierende Inhouse Seminare & Workshops ein Thema?

Fragen Sie mich an und erhalten Sie ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Angebot.